Eichstätt, 16.05.2020

Nachruf

Wir, die Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes Eichstätt, trauern um unseren langjährigen Kameraden Karl Bleistein.

Am 13. Mai 2020 verstarb plötzlich und unerwartet unser langjähriger Kamerad Karl Bleistein.

Karl „Charly“ Bleistein ist am 12.07.1973 in das Technische Hilfswerk im Ortsverband Schwandorf eingetreten. Im Januar 1980 wechselte er nach seinem Umzug zu uns in den Ortsverband Eichstätt. 

Sein ganzes Engagement galt der Vertretung der Belange des Technischen Hilfswerks in der örtlichen THW-Helfervereinigung, der THW-Landesvereinigung sowie als Delegierter auch in der THW-Bundesvereinigung. 

Hier wirkte er über einen Zeitraum von mehreren Jahrzehnten. 

Ein besonderes Anliegen war ihm dabei auch immer die Förderung der Jugendarbeit im Technischen Hilfswerk. 

Wir sind immer noch sprachlos – Charly hinterlässt eine große Lücke und wird uns allen sehr fehlen. 

Unser Beileid gilt seiner Familie und seinen Freunden. 

Christian Tontarra

Ortsbeauftragter im Namen aller Helferinnen und Helfer


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: