Eichstätt, 09.05.2015

Jugend Floßbau

Interessante Jugendausbildung.

Für die Jugendausbildung hatte sich unsere Jugendbetreuerin wieder eine interessante Aufgabe ausgesucht: den Bau eines Floßes. Als Baumaterial dienten Tonnen, Rundhölzer und Bretter, diese wurden mit Leinen und Spanngurten miteinander verbunden. Nach dem Zusammenbau durften die Jugendlichen das Floß selbstverständlich noch auf der Altmühl testen – erfolgreich.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: