Marktschellenberg, 10.06.2018

Hüttenwochenende auf der Götschen

Eichstätter THWler verbringen ein Wochenende auf der THW-Hütte

Neun THWler machten sich am Freitag auf die Reise zur Götschen. Die Hütte auf der Götschen in Marktschellenberg ist eine von vier Landesausbildungsstätten des THW-Landesverbandes Bayern, welche den Ortsverbänden für Ausbildungen und Freizeiten zur Verfügung stehen. 

Neben Diskussionen rund ums THW standen am Samstag auch Ausflüge auf dem Programm. Vormittags ging es in den Zauberwald, das Ergebnis eines gewaltigen Bergsturzes bei Ramsau. Auf dem weiteren Weg kamen wir am idyllischen Hintersee vorbei. Am Nachmittag besuchten wir das Salzbergwerk in Berchtesgaden und erhielten nach der Einfahrt in den Besucherstollen Einblicke in den Salzabbau und die Weiterverarbeitung. 

Nach einem weiteren schönen Abend mit Spezialitäten vom Grill ging es dann am Sonntag wieder zurück nach Eichstätt. Im Oktober werden wir dann zu einer Klausurtagung auf der Landesausbildungsstätte Valepp zu Gast sein. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: