Ingolstadt, 11.10.2018

Großbrand im Gewerbepark

Baufachberater berät Einsatzleitung

OV Eichstätt, OV Ingolstadt

In der Nacht zum Donnerstag ist in einem Gewerbepark in Ingolstadt ein Brand ausgebrochen. Ursache war eine Verpuffung in einer der Lagerhallen. Trotz sofortiger Brandbekämpfung durch die Berufsfeuerwehr Ingolstadt stand ein großer Bereich der zweistöckigen Lagerhalle in Vollbrand. Nachdem das Feuer nach etwa zwei Stunden unter Kontrolle gebracht war, dauerten die Nachlöscharbeiten noch bis in die frühen Morgenstunden an. 

Das THW unterstützte die Feuerwehr bei den Löscharbeiten. Die Einsatzkräfte des Ortsverbandes Ingolstadt leuchteten die Einsatzstelle aus und räumten mit dem Radlader Trümmer an der Einsatzstelle. Unser Baufachberater wurde alarmiert, um die Einsatzleitung über die Standsicherheit des Gebäudes und evt. notwendige Sicherheitsmaßnahmen zu beraten. Hier ergaben sich aber keine weiteren Einsatzaufträge für das THW, so dass die Rückfahrt nach Eichstätt erfolgen konnte. 


  • OV Eichstätt, OV Ingolstadt

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: