Eichstätt, 09.11.2021

Erfolgreicher Infoabend zur Grundausbildung

Gute Resonanz lässt auf neue Helfer hoffen

Die Fahrzeuge und Ausstattung der Fachgruppen N und R beeindruckte die Teilnehmer und sorgte für eine stimmungsvolle Beleuchtung.

Die Fahrzeuge und Ausstattung der Fachgruppen N und R beeindruckte die Teilnehmer und sorgte für eine stimmungsvolle Beleuchtung.

Am Dienstag, 9. November 2021 hat der THW Ortsverband Eichstätt um 18:30h zu einem Informationsabend für die anstehende Grundausbildung eingeladen. Die Resonanz war mit 8 angemeldeten Personen sehr gut und höher als erwartet.
Die Gruppenführer des OV Eichstätt stellten den Interessierten jeweils ihre Fachgruppen vor und zeigten anhand ihrer Ausrüstung und Fahrzeuge, welche Aufgaben sie mit ihrer Ausrüstung bewältigen können. Während sich das Interesse beim Zugtrupp noch in Grenzen hielt, wurde es spätestens bei der Fachgruppe Sprengen für viele sehr interessant. Aufgrund der umfassenden Ausrüstung und Fahrzeugausstattung rückten aber die drei Fachgruppen Räumen, Bergung und Notversorgung & Instandsetzung schnell in den Mittelpunkt des Interesses.
Viele Teilnehmer des Informationsabends zeigten sich sehr beeindruckt davon, wie gut sich die Fachgruppen inhaltlich ergänzen und dadurch im Verband ein sehr großes Einsatzspektrum abdecken können.


  • Die Fahrzeuge und Ausstattung der Fachgruppen N und R beeindruckte die Teilnehmer und sorgte für eine stimmungsvolle Beleuchtung.

  • Die Fahrzeuge und Ausstattung der Fachgruppen N und R beeindruckte die Teilnehmer und sorgte für eine stimmungsvolle Beleuchtung.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: